Newsletter

Fotosafari in Nordostpolen

Der überwiegende Teil des Parks im Flusstal der Biebrza wird von den größten und natürlichsten Nieder-, Übergangs- und Hochmoorgebieten Polen und Europas geprägt. Von den enormen Ausmaßen dieses naturgeschützten Torfgeländes zeugt die Fläche des Parks – 59223 ha. Die Pflanzenwelt zeichnet sich durch eine außerordentliche Vielfältigkeit, weitgehend natürlichen Charakter und viele seltene, oft naturschützte Arten aus.

 

więcej…

Zostaw komentarz :)

 
  • Facebook

15 marca - 15 maja czas batalionów

*Batalion (Philomachus pugnax)